Ravenna, die Hauptstadt der „Drachenboote“ im Jahr 2024, wird Gastgeber der Drachenboot-Weltmeisterschaft sein.

Die Weltmeisterschaften werden in der ersten Septemberwoche 2024 im Standiana in Savio di Ravenna, dem Hauptsitz des Ravenna Rowing Club, ausgetragen. Es werden 6.500 Athleten und Techniker aus 35 Nationen erwartet, wobei an den 7 Wettkampftagen und den 2 Trainingstagen eine erwartete Teilnehmerzahl von etwa 50.000 bis 60.000 liegt.

 

Weitere Informationen zu den Ursprüngen des Drachenbootes

Drachenboote sind Holzkanus mit einer Länge von 12,66 Metern und einer Breite von 1,06 Metern. Drachenbootrennen sind Teil des Drachenbootfestes oder Duanwu-Festes, das nach dem chinesischen Kalender am fünften Tag des fünften Mondmonats zu Ehren des chinesischen Dichters Qu Yuan stattfindet. Die Geschichte des Drachenbootrennens geht auf alte chinesische Legenden zurück, und dieser Legende zufolge erinnert das Duanwu-Fest an den Versuch, im Jahr 277 v. Chr. an einem Rennen teilzunehmen. BC, um sich vor dem Ertrinken zu retten.

 

Das Hotel Franca in Milano Marittima bietet anlässlich der europäischen Veranstaltung „Drachenboot“ Lösungen für den Aufenthalt von Sportlern, Familien und Zuschauern.